Kontakt
Badezimmer - Karl-Heinz Grosch e.K.

Aktuelles

Stellen­angebote

Stellenangebote - werden Sie Teil unseres Teams.

Wir wollen unser Team verstärken und suchen en­ga­gier­te und freund­liche Mit­ar­bei­ter. Mehr erfahren Sie bei unseren Stellen­angeboten.

Stammkun­den-Info

Stammkundeninfo

Sie wollen gern weiter in­for­miert blei­ben zu unseren Leis­tun­gen und An­ge­bo­ten? Wir halten Sie auf Wunsch regel­mäßig auf dem Lau­fen­den.


Aktuelle News

Advantix Cleviva von Viega

Neue Viega-Duschrinne Advantix Cleviva

Mit „Advantix Cleviva“ kann das Erscheinungsbild der Duschrinne individuell der Farbgestaltung des Badezimmers angepasst werden.

Condens 5300i WM von Bosch

 Condens 5300i WM von Bosch

Mit dem neuen Gas-Brennwertgerät Condens 5300i WM bietet Bosch eine einfach zu installierende, effiziente Heizungslösung.

Starck T von Duravit

Starck T Badaccessoires

Nach über 25 Jahren entwirft Philippe Starck neue Accessoires für Duravit.

Plural von VitrA Bad

VitrA

Der Luxus geteilter Privatsphäre – das Bad als Ort der Geselligkeit: Neue Badkollektion Plural by Terri Pecora für VitrA Bad.

Spiegelkollektion Leelo von Laufen

Laufen SONAR

Mit Leelo erweitert Laufen sein aktuelles Spiegelangebot um eine umfangreiche Spiegelkollektion, die Komfort und Licht ins Bad bringt.

Visign for More 200 von Viega

Visign for More 200

„Visign for More 200“ wurde mit dem renommierten Gütesiegel „Design Plus powered by ISH 2019“ ausgezeichnet.

Cleanet Navia von Laufen

Laufen

Das neue Dusch-WC Cleanet Navia von Laufen versteht sich als komfortables Upgrade eines klassischen WCs. Es überzeugt mit einem kompakten Design, einfachen Funktionen und mit einem erfreulichen Preis.

The New Classic Armaturen von Laufen

Laufen

Mit der Kreation der neuen Armaturenkollektion The New Classic nimmt uns der international renommierte Designer Marcel Wanders mit auf eine Reise in eine längst vergangene Epoche.

CERAPLUS 2® von Ideal Standard

CeraPlus2 von Ideal Standard

CERAPLUS 2® punktet dort, wo bereits bestehende Wasserinstallationen an die Grenzen der aktuellen strengen Hygieneanforderungen kommen.